Bald treten Paul Sägmüller und Mu Siegfried wieder zusammen auf: Bei den Kulturtagen in Bad Schussenried kann man das "Hirnkathetr"-Duo live erleben. Sägmüllers unterhaltsame Geschichten aus der Heimat treffen wieder auf Mu Siegfrieds Musikkabarett.

Mehr Infos gibt es hier: http://www.zfp-web.de/739.html?&con=1&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=2254&tx_ttnews[backPid]=738&cHash=a49294e8a9cd8b39c5e5725fb438f393

hirnkathetr musiegfried paul paegmueller

Am kommenden Samstag treten Paul Sägmüller und Mu Siegfried im Höhencafé des Kurhotels am Reischberg als das Duo Hirnkathetr auf: Paul Sägmüller erzählt unterhaltsame Geschichten aus der Gegend, "Mu Siegfried" ergänzt das durch humorvolle Lieder auf Hochdeutsch und Schwäbisch, wie üblich mit seinen kabarettistischen Ansagen. Mehr zu dem Programm unter http://www.musiegfried.de/programme

Das Höhencafé bietet einen wunderbaren Panoramablick rund um Bad Wurzach, es wird außerdem mit gutem Essen und Trinken bewirtet.

-----------------
Der Eintritt kostet an der Abendkasse 9 €, im Vorverkauf 8 €.

Karten gibt es in der
Bad Wurzach Info
https://www.bad-wurzach.de/stadtinfo/bad-wurzach-info.html
Rosengarten 1, 88410 Bad Wurzach
07564/302-150

oder im Kurhotel am Reischberg selbst:
https://www.kurhotel-am-reischberg.de/
Karl-Wilhelm-Heck-Straße 12,
07564/304-0

Vielen Dank an alle 180 Menschen, die letzten Samstag zu dem Auftritt von "Mu Siegfried" und Paul Sägmüller in den Bürgersaal in Bergatreute gekommen sind und für eine volle Hütte und einen genialen Abend gesorgt haben. Danke auch an die Bürgerstiftung Bergatreute für die vorbildliche Organisation - gerne wieder einmal, Bergatreute! Hier ein Bericht über den Auftritt mit Bildern von Steffi Rist in der Bildschirmzeitung: http://hallorv.de/bergatreute/bergatreute/11158-etz-wird-s-brenzlig

maulart-kabarett erwin und paula


Am kommenden Mittwoch, den 15. April 2015, spielen um 20 Uhr Wolfgang Engelberger und Siege Schock als das "MaulArt-Kabarett" auf der Kleinkunstbühne im Münzhof, Marktplatz 24 in 88085 Langenargen. Der Münzhof hat einen großen Saal mit historischem Ambiente und Platz für 180 Personen. Veranstalter ist das Kulturamt Langenargen.

Zu sehen und hören gibt es wieder Sketche, Gags und Lieder von beiden einzeln und im Duo. Dabei nehmen sie nicht nur ihre Landsleute und Zeitgenossen, sondern auch sich selbst gehörig auf die Schippe.

Ein Ticket kostet 14 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Karten können hier reserviert werden: zur Reservierung

Mu Siegfried SchwobakonnektschnDiese Seite hier sowie die Seite des MaulArt-Kabaretts, www.maulart-kabarett.de, sind jetzt in die "Schwobakonnektschn" aufgenommen worden, ein Online-Portal für Websites mit schwäbischem Bezug. Ziel des Portals ist es, alles im Netz zusammen zu bringen was mit Oberschwaben zu tun hat. Hiermit vielen Dank dafür! Schaut euch die Seite mal an: http://www.schwobakonnektschn.de/skultur.htm

 

am Samstag, 14. März, führt Mu Siegfried sein neues Programm "Über die Liebe an und Pfrsich" in der Bar SELF in Kißlegg auf. Hier der Veranstaltungstext:

"Vom Baby mit der Pfirsichhaut bis zum Tattergreis: jeder lechzt nach Liebe. Mu Siegfried erklärt und besingt Geheimnisse der Liebe schillernd und schwäbisch. Von der Liebe auf den ersten Blick bis zum genaueren Hinsehen. Herztabletten nicht vergessen!"

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Das SELF ("Bar, Lounge, Wohnzimmer") befindet sich in der Schloßstraße 7, zentral an der Kißlegger Hauptstraße gelegen.
http://www.self-bar.de/kisslegg/

maulart-kabarett-schraeg-schrill-schwaebischDie MaulArt – Kabarettisten Wolfgang Engelberger und Siege Schock präsentieren erstmals neben Ausschnitten aus ihrem aktuellen Programm „Jo goht´s no?“ eine Reihe namhafter Künstler aus der Region. Eine Art schwäbischer Artenschutzkonferenz, sozusagen.

Kabarettistisch, comedymäßig und musikalisch bringen die schwäbischen Urgesteine ein äußerst amüsantes Programm auf die Bühne, in dem sie ihre Landsleute so schildern, wie sie halt nun mal sind, oder gerne wären, oder besser nicht sein sollten. Auch sich selber nehmen sie kräftig auf die Schippe. Ganz und gar nicht so verdruckt, sondern schlagfertig, schlitzohrig und rotzfrech.

Auf der Gästeliste: Die Tettnanger Worthandwerkerin Ingrid Koch und der Milka – bekannte Günther Bretzel.

Solistisch und in wechselnden Besetzungen treten sie den Beweis an, dass der schwäbische Humor weder ein Widerspruch in sich noch vom Aussterben bedroht ist. Koiner hett´s denkt!  

Vorverkauf und Abendkasse 14 €

Hier gehts zur Ticket-Reservierung

Mehr infos gibt es auf der Website der Zehntscheuer

Mu Siegfried Paul Saegmller Edith Rauta Koerperteile

Mein Programm zum Thema "Körperteile" mit Paul Sägmüller und Edith Rauta könnt ihr jetzt auch am 19. November in der Stadtbücherei Bad Waldsee sehen. Los gehts um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Hier unser Pressetext:

"Am Mittwoch, 19. November, würdigen in der Stadtbücherei um 19.30 Uhr drei Kulturschaffende aus der Region aus verschiedenen Blickwinkeln unsere Körperteile als Meisterwerke der Evolution. Edith Rauta trägt ihren Gedichtzyklus „Körperteile“ vor − In Gedichten wie „Hände“ und „Füße“ beleuchtet sie die beeindruckenden Fähigkeiten unseres Körpers. Der Heimatgeschichte(n)erzähler Paul Sägmüller erklärt anschaulich, wo urschwäbische Begriffe für bestimmte Körperteile herkommen wie „Grind“ oder „Ranza“. Siege Schock alias „Mu Siegfried“ ergänzt das Themenprogramm mit musikalischen und kabarettistischen Einlagen auf Schwäbisch."

Singer Songwriter Night 10

Kurs-Nr.S2050

Leitung: Edith Rauta, Paul Sägmüller, Siege Schock

Körperteile – lyrisch beleuchtet, musikalisch begleitet, etymologisch gedeutet und kulinarisch verwöhnt

Weiterlesen: Veranstaltung "Körperteile" | Volkshochschule Bergatreute am 22. Oktober 2014

Regionales 5-Gänge-Gourmet-Menü mit Kunstausstellung und Musikkabarett in Bad Waldsee-Hopfenweiler

Samstag, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Gaststätte zur Versteigerungshalle Bad Waldsee

Wer schon immer mal luxeriös essen gehen wollte und dabei mich und Paul Sägmüller auftreten sehen will, kann sich als Kurzentschlossener noch anmelden bis kommenden Mittwoch, den 1. Oktober bei der Gaststätte zur Versteigerungshalle in Bad Waldsee-Hopfenweiler: Bitte anrufen unter

- Telefon: 07524/7926 oder /2231
- E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! --> Bei Anmeldungen am Mittwoch bitte eine Mail schreiben!
- Website: http://www.gasthaus-versteigerungshalle.de

Weiterlesen: Kunst trifft Kulinarik | 4. Oktober Gaststätte zur Versteigerungshalle Bad Waldsee

Facfacebook-buttonebook: Klickt "Gefällt mir" und erfahrt stets aktuelle Neuigkeiten.

YoutubeButtonYoutube: Hier könnt ihr Videos von Siege Schock alias "Mu Siegfried" ansehen.

Newsletter-ButtonNewsletter: Erfahrt per E-Mail Neuigkeiten über Auftritte!

Di 21.11.2017 Das MaulArt-Kabarett, Kulturgut Ittenbeuren

Sa 13.01.2018 Das MaulArt-Kabarett, Speidlerhaus Baienfurt

----------------------------------------------

...alle Veranstaltungen und Details seht ihr unter "Auftritte"

3925